CoinShares will Bitcoin-gestütztes ETP an der SIX Swiss Exchange anbieten

Das ETP-Produkt soll die Strategie von CoinShares ergänzen, Bitcoin in den Mainstream-Zyklus der Akzeptanz zu bringen.

CoinShares, der weltweit erste digitale Asset-Investor, der einen regulierten Bitcoin-Investmentfonds und die weltweit ersten Bitcoin-basierten Wertpapiere an einer regulierten Börse auf den Markt gebracht hat, wird seine Tentakel ausweiten, indem er ein Bitcoin-gestütztes Exchange Traded Product (ETP) an der Schweizer Börse SIX lanciert. Laut Bloomberg, die die Nachricht zuerst verbreitete, soll das CoinShares ETP heute, am 19. Januar, unter dem Tickersymbol BITC den Handel an der Börse aufnehmen.

Der massive Einstieg institutioneller Investoren in die Profit Secret hat dazu geführt, dass Anbieter von Digital Asset Services verlockende Produkte und Dienstleistungen entwickeln müssen, um auch konservativere Investoren für das hochvolatile Krypto-Ökosystem zu begeistern. Die Einführung von börsengehandelten Produkten ist eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen und CoinShares nutzt die Aufnahmefähigkeit der europäischen Börsen, um dies zu tun.

Das ETP wird physisch mit Bitcoin zu einem Kurs von 0,001 Bitcoin unterlegt sein, was zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels etwa 37,4 US-Dollar entspricht. Das ETP wird eine Kostenquote von 0,98% und die Verwahrung für die Vermögenswerte wird von Komainu, ein venture, das entstand eine gemeinsame Allianz von Ledger, Nomura Holdings Inc, und CoinShares.

„Eine Menge von institutionellen Kunden haben eine sehr starke due-diligence-Prozess, und wir wollten auf den Markt bringen, ein best-in-class-Produkt zu umarmen, dass die Nachfrage,“ sagte Frank Spiteri, chief revenue officer bei CoinShares. „Wir sind bereit, ab Januar, um zu umarmen, die bevorstehende Nachfrage von institutionellen Kunden.“

CoinShares ETP Launching mit $200M AUM

Die CoinShares ETP war zu einem großen start, wie das Unternehmen wurde an die Börse mit rund $200 Millionen Vermögen unter Verwaltung und diese kick-off-Zahl wurde bestätigt, von CoinShares Chief Strategy Officer, Meltem Demirors.

Das ETP-Produkt soll die Strategie von CoinShares ergänzen, Bitcoin in den Mainstream-Zyklus der Akzeptanz zu bringen. Mit dem Preis von Bitcoin, der Unternehmen zuzwinkert, ist die Prognose, dass viel mehr institutionelle Investoren in diesem Jahr eine Position mit Bitcoin einnehmen, wahrscheinlicher denn je. Die Münze, deren Wert in den letzten Tagen auf über $42.000 gestiegen ist, wird von den Analysten von JPMorgan Chase & Co (NYSE: JPM) favorisiert, um auf bis zu $146.000 zu steigen.

In der Bereitschaft, von der Lawine der Zuflüsse von mehr Investoren quer durch alle Schichten zu profitieren, wird das CoinShares ETP als praktikables Referenz- und Einstiegsprodukt dienen, sowohl in Europa als auch darüber hinaus für jeden Investor, der nicht nur ein Engagement in Bitcoin eingehen möchte, sondern auch vom Anstieg der Bewertung der Münze im Laufe der Zeit profitieren möchte.