Bitcoin Schaarste in Effect: ‚Extreme Hebzucht‘ in de markt als BTC de ‚Dubbele Barrière‘ doorbreekt met Gusto

Grote kracht, zwaar volume, en bullish sentiment doordringen de markt.

Bitcoin staat in een rallymodus

In iets minder dan vijf dagen heeft de digitale asset 21% tot maar liefst $15.970 op Bitstamp geschommeld, een niveau dat voor het laatst in de eerste week van januari te zien was. Het ‚echte‘ handelsvolume heeft de $6 miljard overschreden. Momenteel zit de prijs op $15.550 (+4,95%) met een marktkapitalisatie van $5,69 miljard.

De laatste volatiliteit heeft ook altcoins die deze keer stijgen. Over het geheel genomen heeft de totale marktcap $60 miljard toegevoegd in de laatste drie dagen.

De dalende Amerikaanse dollar, de onzekerheid van de Amerikaanse verkiezingen, de lockdown in heel Europa en de eigen FOMO van de markt helpen de prijzen van digitale valuta te verhogen.

Gisteren nog voegde de Bank of England meer dan $195 miljard toe aan haar programma voor de aankoop van activa, terwijl de Federal Reserve zei dat het alles zou doen wat het kan om de Amerikaanse economie te helpen.

Crypto Cash is de grote winnaar van de huidige macro-omgeving,“ zei Anthony Pompliano, mede-oprichter van crypto-investeringsfirma Morgan Creek Digital Assets. „Zoals we zagen toen we uit de liquiditeitscrisis van 2008 kwamen, doen de activa voor de inflatieafdekking het erg goed als de Fed met QE in zee gaat“.

In 2020 zag de markt ook een verhoogde belangstelling van institutionele beleggers en bedrijven. Naast de toegenomen adoptie van mainstream financiële bedrijven, wordt verwacht dat meer duidelijkheid van de wereldwijde financiële toezichthouders de prijzen zal doen stijgen.

„De ooit ontslagen activa worden nu erkend door de traditionele financiële sector“, zegt Dave Chapman, een in Hongkong gevestigde uitvoerend directeur van OSL, een crypto-makelaardij.

Een van de spannendste dingen is het feit dat Bitcoin nu al meer dan 100 dagen boven het psychologisch belangrijke niveau van $10.000 staat.

De laatste keer dat BTC zo lang boven de $10.000 uitkwam, was op het hoogtepunt van de stierenloop in 2017-2018, maar zelfs op dat moment was het nog maar 63 dagen.

Bitcoin laat eigenlijk het soort momentum zien dat sinds de laatste stiercyclus niet meer is gezien, want de technische setup die al een tijdje aan het opbouwen is, is eindelijk doorbroken.

Gisteren overtrof BTC „niet alleen de dubbele barrière“, maar deed dit „met grote kracht, zwaar volume en bullish sentiment“, merkte analist Mati Greenspan op. BTC heeft zelfs het belangrijkste psychologische niveau van 14.000 dollar doorbroken, wat een sterke weerstand was, „een makkelijke weg naar de absolute top“.

Tegen de huidige prijs is maar liefst 98% van alle BTC UTXO’s winstgevend, met gevoelens van „extreme hebzucht“, een grote verandering ten opzichte van de „angst“ van vorige week.

De stieren zijn sterk, en het toevoegen van deze bullishness is dat bitcoin sneller uit de markt wordt gehaald dan het kan worden gedolven. Vorige week kocht Grayscale 16.000 BTC, terwijl de mijnwerkers slechts 6.300 stuks produceerden. De vraag naar BTC op de cash-app van Square verdubbelde ook in het derde kwartaal van het vorige kwartaal.

Om nog maar te zwijgen van de BTC-storting op de grote beurzen, die voor het eerst sinds augustus 2018 onder de 2,4 miljoen BTC is gedaald. Deze trend zet zich voort sinds de verkoop in maart, waarbij deze deposito’s met 560.000 BTC (19%) zijn gedaald.

Met niet veel BTC over voor de verkoop, is de schaarste dus in volle omvang aanwezig

Volgens Fundstrat Global Advisors LLC technische strateeg Rob Sluymer, na het nemen van de hoogtepunten van juni 2019 bij $13.900, is het volgende niveau van de weerstand rond de $20.000 – de all-time high (ATH).

Terwijl velen sceptisch blijven zoals Whitney Tilson van het Financià „le Onderzoek van het Imperium, die crypto als ,,techno-libertarian pomp-en-stortregeling“ beschouwt en investeerders adviseert om hen te vermijden, weet de cryptomarkt het enkel het begin is.

„Vorige Bitcoin-resistentie bij ongeveer $10.000 kan overgaan in de richting van $20.000 in 2021,“ zei Mike McGlone, grondstoffenstrateeg bij de Bloomberg Intelligence. „Bepaalde aanbod laat de vraag achter als de primaire prijsmetriek, en de meeste indicatoren blijven positief.“

Die Formatierung einer Festplatte

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Festplatte über die Eingabeaufforderung oder das kostenlose Festplattenformatierungstool eines Drittanbieters unter Windows 10, 8 und 7 formatieren. Wie Sie eine Festplatte über CMD formatieren können, sehen Sie in vielen Erklärvideos wie beispielsweise bei Youtube. Beide Methoden sind hilfreich, wählen Sie eine der beiden Methoden, um sie nach Ihren eigenen Wünschen anzuwenden.

Diskpart VS Festplattenformatierungssoftware für Festplatten

Einstellungsänderungen am PC vornehmen

Die Formatierung der Festplatte, einschließlich aller anderen Speichermedien wie USB-Stick, Stift-Laufwerk und Speicherkarte, ist sinnvoll und hilfreich bei der Lösung einiger gerätebezogener Probleme. Lassen Sie uns einige Beispiele nennen.

1. Inkompatibler Dateisystemfehler – in den meisten Fällen müssen Sie FAT32 in NTFS oder NTFS in FAT32 mittels Formatierung konvertieren, damit das jeweilige Laufwerk auf Windows, Mac oder anderen Plattformen verwendet werden kann.
2. Um die Installation von Windows OS auf einer Festplatte zu bereinigen, ist die Formatierung die Hauptaufgabe.
3. Die Festplatte ist beschädigt oder entwickelt schlechte Sektoren. Oder der Zugriff wird aufgrund des RAW-Dateisystems verweigert, dann fordert Windows Sie auf, ihn zu formatieren, bevor Sie ihn verwenden können.

Tatsächlich gibt es noch viele Situationen, in denen Sie Ihre Festplatte formatieren müssen. Im Allgemeinen gibt es drei Möglichkeiten, die Aufgabe zu starten, entweder mit dem Windows-Schnellformat, der Windows-Eingabeaufforderung oder einem kostenlosen Festplattenformat-Tool eines Drittanbieters.

Die Windows-Schnellformatierung ist einfach zu starten, aber mit eingeschränkten Funktionen. So werden die letzten beiden Optionen zu den besten Entscheidungen. Aber was ist der Unterschied? Und welcher Weg passt am besten zu Ihnen? Erstens ist die Formatierung der Festplatte über die Windows-Eingabeaufforderung den Benutzern weitgehend bekannt, die sich an die Verwaltung eines Computers mit dem Befehl diskpart gewöhnen.

Zweitens werden durchschnittliche Benutzer mit wenig technischem Hintergrund nicht vorgeschlagen, mit cmd zu formatieren, da es anfällig für Fehler ist, wie z.B. diskpart, bei dem ein Fehler aufgetreten ist, der den Zugriff verweigert hat, und es sind keine Fachleute vorhanden, die Ihnen Unterstützung geben.

Warnung: Beide Formatierungslösungen löschen Festplattendaten vollständig, stellen Sie also sicher, dass Sie alle wichtigen Daten vor dem Vorgang gesichert haben.

So formatieren Sie die Festplatte über die Eingabeaufforderung

Um eine Festplatte mit cmd über die Eingabeaufforderung zu formatieren, befolgen Sie die folgenden Diskpart-Befehle sorgfältig. Versuchen Sie Ihr Bestes, um Fehler zu vermeiden.

Schritt 1: Geben Sie unter Windows 10 beispielsweise cmd in das Suchfeld ein, um die beste Übereinstimmung namens Eingabeaufforderung zu erhalten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

Schritt 2: Geben Sie im schwarzen Fenster der Eingabeaufforderung diskpart ein und drücken Sie „Enter“.

Schritt 3: Geben Sie nun den Listendatenträger ein und drücken Sie „Enter“. Es werden alle Laufwerke aufgelistet, einschließlich Ihrer externen Laufwerke, die mit dem Computer verbunden sind.

Schritt 4: Lesen Sie die Informationen zum Listenlaufwerk, geben Sie Laufwerk + Laufwerksnummer ein, z.B. Laufwerk 1 auswählen und Enter drücken. Du sagst diskpart, dass es die Festplatte 1 formatieren soll.

Schritt 5: Fahren Sie mit dem Tippen von clean fort. In diesem Schritt werden alle Dateien und Ordner auf der ausgewählten Festplatte bereinigt.

Schritt 6: Erstellen Sie eine primäre Partition und drücken Sie „Enter“.

Schritt 7: Nachdem diskpart die angegebene Partition erfolgreich erstellt hat, geben Sie Format fs=ntfs (oder Format fs=exfat) ein und drücken Sie „Enter“. Du sagst diskpart, dass es das Laufwerk mit einem Dateisystem formatieren soll, sei es NTFS, exFAT, etc.

Schritt 8: Weisen Sie der neu erstellten Partition schließlich einen Laufwerksbuchstaben zu, indem Sie assign eingeben. Das ist eine vollständige Anleitung zum Formatieren der Festplatte mit Diskpart Formatbefehlen.

Wie man Festplattenlaufwerk mit Festplattenformatierungssoftware formatiert

Die empfohlene Festplattenformatierungssoftware für Windows 10, 8, 7, XP oder Vista ist EaseUS Partition Master, ein kostenloser Partitionsmanager, der einfache Schritte zum Formatieren einer internen Festplatte oder eines externen USB-Sticks, eines Stiftes oder einer SD-Karte bietet. Viel einfacher zu bedienen als die Eingabeaufforderung.

Schritt 1: Starten Sie EaseUS Partition Master, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplattenpartition, die Sie formatieren möchten, und wählen Sie „Formatieren“.

Schritt 2: Legen Sie im neuen Fenster Partitionslabel, Dateisystem (NTFS/FAT32/EXT2/EXT3) und Clustergröße für die zu formatierende Partition fest und klicken Sie dann auf „OK“.

Schritt 3: Dann erscheint ein Warnfenster, in dem Sie auf „OK“ klicken, um fortzufahren.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorgang ausführen“ in der linken oberen Ecke, um die Änderungen zu überprüfen, und klicken Sie dann auf „Übernehmen“, um mit der Formatierung der Partition auf Ihrer Festplatte zu beginnen.

Eine kleinere Clustergröße reduziert die Verschwendung von Festplattenspeicher. Je kleiner die Clustergröße ist, desto größer ist die Dateizuordnungstabelle (FAT). Je größer die FAT ist, desto langsamer arbeitet das Betriebssystem mit der Festplatte.